Auf der Main Stage zusammen mit Philip Bölter wurde ein wundervolles Festivalwochenende eingeläutet und die Bühne für weitere Künstler wie „Tocotronic“, „Voodoo Jürgens“, „Von Wegen Lisbeth“ und „Granada“ freigegeben.